Luxury Sri Lanka

5 Sterne Luxus für unter 100€ pro Nacht – geht das? Wir zeigen dir wo dies möglich ist

By on 31. August 2018

 

 

Sri Lanka ist eines der Länder, wo du wirklich luxuriös Übernachten kannst und das für wirklich wenig Geld. Glaubst du nicht? Hier zeigen wir dir eines der schönsten Hotels auf der Insel. 

Bevor es ins Detail geht, hier noch ein paar Fakten um dein Wissen auf den neuesten Stand zu bringen. Der Norden von Sri Lanka ist noch ziemlich unbebaut und nicht so sehr touristisch wie der Süden des Landes.

 

 

 

Der Grund, früher gab es im norden einen Bürgerkrieg, wo sich die Srilankesen und die Tamilen einen Kampf geleistet hatten. Diese Zeit ist jedoch seit vielen Jahren vorbei. Der Norden ist so sicher wie der Süden. Das haben wir selbst erlebt. Du wirst es auch spüren. Hier im Norden sind die Menschen noch offener zu den Touristen, das liegt einfach daran, dass hier noch sehr wenig Tourismus herrscht. Die großen Hotels bauen gerade ihre Anlagen dort auf uns so sind die Preise noch sehr niedrig. 

Das Hotel Sun Aqua  bei Pasikudah ist eines der schönen Luxushotels im Nordosten der Insel. Bei der Ankunft wirst du es schon merken. Es ist hier etwas ganz Besonderes. Die Strände sind noch (fast) Menschenleer und du kannst hier bei einem Spaziergang die Einheimischen Fischer sehen, wie diese täglich früh morgens aufs Meer fahren um Fisch zu fangen. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



Booking.com

 

 

 

Die Straßen sind noch hier sehr leer und du fühlst dich wirklich wie in einer anderen Welt als im Süden. Es hat etwas Magisches hier an sich. Es empfiehlt sich, durchaus bei den leeren Straßen einen Roller zu mieten. Diesen bekommst du schon ab 5€ pro Tag. Je länger du diesen mietest, desto mehr kannst du auch mit den Rollervermieter verhandeln.  Es ist einfach ein Traum die Gegend auf eigene Faust zu erkunden. Die Menschen sind hier so uneingenommen von den Touristen, dass es dir passieren kann zu einer Hochzeit eingeladen zu werden. Genau das ist und passiert. Ganz kurzfristig und während der Zeremonie. Dabei war es nicht einmal schlimm, dass wir nicht die richtige festliche Kleidung anhatten. Du siehst, der Norden und Nordosten von Sri Lanka ist etwas besonderes. 

 

 

Wie kommst du in den Norden von Sri Lanka?

Dazu gibt es zwei Wege. Einmal mit dem Zug, und einmal mit dem Nachtbus. Mit dem ersteren geht es tagsüber in den Norden und mit dem Bus in der Nacht. Der Grund ist klar, tagsüber ist einfach zu viel Verkehr, so dass der Bus viel zu lange benötigen würde. Von der Hauptstadt Colombo fahren täglich beide Wege in den Norden und zurück.  Fahrzeit beträgt ca. 9 Stunden. Auf Wunsch holt dich das Hotel auch gerne vom Bahnhof ab. 

TAGS
RELATED POSTS

LEAVE A COMMENT

Salima & Timo
Südostasien

Yeah, willkommen auf reisemituns.de . Wir sind seit über 2 Jahren in vielen verschiedenen Ländern unterwegs. Hier findest du Tipps rund ums Reisen und deinen nächsten Urlaub. Die Welt ist zu groß um an einem Ort zu bleiben, komm mit und lass dich in den Bann ziehen