Kambodscha Tipps für Reisende

Gratis in den Angkor Wat – Hier erfährst du, wie es geht

By on 16. September 2018

 

 

 

 

Wer in Asien unterwegs ist, der kommt fast nicht am Weltbekannten und einer der größten Tempelanlagen der Welt vorbei. Angkor Wat. Hier erfährst du alles wichtige für deinen Besuch dieser gigantischen Anlage und wie du kostenlos hinein darfst.

Kambodscha, nur 7 Kilometer von der Stadt Siem Reap entfernt liegt die Tempelanlage Angkor Wat. Eines gleich vorab :

Angkor Wat ist so groß, dass du es innerhalb von einem Tag nicht schaffst, alles zu sehen.

Im Jahr 1991 wurde die Tempel Anlage zum UNESCO Weltkulturerbe ernannt. Seidem steht Angkor Wat auf der Liste der Weltwunder neben der ägyptischen Pyramide und der Chinesischen Mauer.

Wusstest du?
Angkor Wat ist der Name der Tempelanlage. Die einzelnen Tempel innerhalb der Anlage tragen wieder eigene Namen.

 

 

 

 

 

 

 

Es gibt einige Punkte, die du dir vor deinem Besuch der Tempelanlage Angkor Wat merken solltest. Somit hast du es bei deinem Besuch viel leichter und verlierst auch keine wertvolle Zeit innerhalb der Anlage.

Eintrittsticket

Das heiß begehrte Eintrittsticket für Angkor Wat gibt es nicht wie früher vor dem Tempeleingang, sondern jetzt nur noch außerhalb der Anlage. Du musst mit dem Tuk Tuk oder Roller zum Verkaufsgebäude fahren, welches ein bisschen außerhalb der Stadt liegt. Sei so früh wie möglich schon dort, den der Ansturm ist groß und du benötigst auch wieder Zeit um zur Angkor Wat Tempelanlage zu fahren.

Die Eintrittspreise haben sich seit dem 01.02.2017 geändert. Ebenso kann das Ticket nicht mehr an jemand Drittes weiter gegeben werden, da ein Foto von Dir direkt beim Kauf gemacht wird und auf das Eintrittsticket gedruckt wird.

Ticket Alter Preis Neuer Preis
1 Tag 20 $ 37 $
3 Tage 40 $ 62 $
7 Tage 60 $ 72$

Kinder unter 12 Jahren zahlen keinen Eintritt ( bei Vorlage des Reisepasses ). Ab sofort kannst du das Ticket auch per Kreditkarte bezahlen. Alle gängigen Karten wie Visa, Mastercard, Union Pay, JBC, Discovery und Diners Club werden akzeptiert.

Die Gültigkeit des Angkor Wat Passes

Die Eintrittskarten gibt es in drei verschiedenen Varianten.

– 1 Tag: Das Ticket ist nur für den Tag des Kaufs gültig und verfällt danach
– 3 Tage: Das Ticket ist ab dem Kaufdatum und innerhalb von 10 Tage gültig. Du kannst dir damit also viel Zeit lassen und musst nicht alle 3 Tage hintereinander besuchen.
– 7 Tage: Das ist das teuerste Angkor Wat Ticket und ist ab dem Kauf für 30 Tage gültig. Du kannst mit diesem Ticket 7 Tage von einem Monat den Tempel besuchen.

Heißer Tipp:
Kaufe das Ticket am Vorabend ab 17:00 Uhr für den nächsten Tag. Ab dieser Uhrzeit kannst du die Tickets für den nächsten Tag schon kaufen und verschwendest am nächsten morgen kein wertvolle Zeit, vor allem wenn du nur ein 1 Tagesticket gekauft hast.

 

Die Öffnungszeiten vom Angkor Wat

◦ das Angkor Ticket Center (Angkor Enterprise): Täglich von 5.00 Uhr morgens bis 17.30 Uhr abends.
◦ das Angkor Wat und Srah Srang: Täglich von 5.00 Uhr morgens bis 17.30 Uhr abends.
◦ das Phnom Bakheng und Pre Rup: Täglich von 5.00 Uhr morgens bis 19.00 Uhr abends.
◦ Alle anderen Tempel : Täglich von 7.30 Uhr morgens bis 17.30 Uhr abends geöffnet. ( Ausnahme von Phnom Kulen und Beng Mealea.Für diese Tempel benötigst du zusätzlich ein Ticket.

 

 

 

 

Hier bekommst du das Ticket für Angkor Wat

Die Eintrittskarte für Angkor Wat bekommst du bei der Angkor Enterprise. Wie schon oben geschrieben, ist dieses Gebäude ein bisschen Außerhalb vom Stadtkern und am besten lässt du dich mit dem Tuk Tuk dorthin fahren. Die Adresse ist: Street 60, Krong Siem Reap, Kambodscha. Jeder Tuk Tuk Fahrer kennt diese Straße und das Gebäude, schließlich leben sie davon die Touristen, dort hin zu fahren.

Tipp:
Trage für den Besuch und beim Kauf des Tickets Knie und Schulter bedeckte Kleidung. Es kann sonst sein, dass dir der Verkauf vom Ticket verwehrt wird. Verliere nicht deinen Pass! Wirst du ohne Pass erwischt, zahlst du 100 USD Strafe für das 1 Tages Ticket, 200 USD für das 3 Tage und 300 USD für das 7 Tage Ticket.

 

Gratis in den Angkor Wat, wie geht das?

Dazu musst du am Abend ab 17:00 Uhr beim Eingang der Tempelanlage sein. Ab dieser Zeit wird jeder Besucher in die Tempelanlage ( nicht die Tempel selbst !) Hineingelassen.
Du hast nun eine Stunde Zeit, bis 18:00 Uhr dich dort ein bisschen umzusehen. Um 18:00 Uhr werden dann alle Besucher aus der ganzen Tempelanlage gedrängt. Du solltest dich lieber nicht innerhalb der Tempelanlage verstecken, dies haben andere schon probiert und sind natürlich erwischt worden. Die Strafe dafür ist extrem hoch!

 

 

 

 

 

 

 

Unterkünfte für Angkor Wat suchen

Unterhalb der Tempelanlage Angkor Wat befindet sich die Stadt Siem Riep. Dort findest du viele Unterkünfte. Wer es lauf und direkt an der Touristen Meile mag, der findet dort einige Hotels entlang der Meile. Die Preise sind natürlich höher, je näher an der Touristen Meile in Siem Reap.



Booking.com

Deutlich günstiger wird es in einige hundert Meter entfernt des Stadtkerns von Siem Riep.
Über Booking.com findest du leicht und sehr schöne Unterkünfte für deinen Angkor Wat Besuch.

Tipp: Rollerpreise sind in Siem Reap deutlich höher wie in anderen asiatischen Ländern. Ebenso die Lebensmittel im Supermarkt. Kambodscha muss viele Lebensmittel importieren, da die Menge nicht selbst hergestellt wird. Bezahlen kannst du in USD und kambodschanische Riem. Handle mit dem Tuk Tuk Fahrer genau deinen Preis aus. Es gibt gute Festpreise, die dich durch die ganze Tempelanlage mit dem Tuk Tuk bringen.

Denn innerhalb von Angkor Wat darfst du auch mit dem Tuk Tuk oder einem Roller fahren. Die Tempelanlage ist so groß, dass du zu Fuß es nicht schaffen kannst.

TAGS
RELATED POSTS

LEAVE A COMMENT

Salima & Timo
Südostasien

Yeah, willkommen auf reisemituns.de . Wir sind seit über 2 Jahren in vielen verschiedenen Ländern unterwegs. Hier findest du Tipps rund ums Reisen und deinen nächsten Urlaub. Die Welt ist zu groß um an einem Ort zu bleiben, komm mit und lass dich in den Bann ziehen