Sri Lanka

Jaffna – Der noch fast unbekannte Norden Sri Lanka’s

By on 5. Juli 2018

 

 

 

Ist dein nächstes Reiseziel Sri Lanka? Dann findest du hier Tipps für den noch fast unbekannten Norden des Landes.

Zugegeben, es ist im Norden anders als im Süden von Sri Lanka. Während du unterhalb der Insel teilweise auf viele Touristen triffst, ist der Norden noch fast unentdeckt. Wir waren dort und so schön kann der raue Norden sein.

 

So kommst du nach Jaffna

Deine Anlaufstelle im norden wird die Stadt Jaffna sein. Mit dem Zug und Bus kommst du gemütlich von Colombo aus dort hin. Da die Distanz fast 400 Km beträgt, fährt der Schnellbus immer nur nachts. Tagsüber ist zu viel auf den Straßen los, die Fahrt würde dann einfach viel länger dauern.

Der Nachtbus fährt täglich von Colombo Marine Drive ab. Abfahrtszeiten gibt es unterschiedliche, da sich inzwischen eine lokale Busunternehmen dort angesiedelt haben. Auf der Seite Busbooking.lk findest du sehr leicht deinen geeigneten Bus nach Jaffna. ( Darüber kannst du übrigens sehr leicht deine langen Busreisen innerhalb Sri Lanka’s buchen )

Wichtig für dich: Sei unbedingt überpünktlich dort, denn der Bus wartet nicht auf verspätete Fahrgäste. Zieh dir außerdem etwas warmen an, denn im klimatisierten Bus herrschen andere Temperaturen.

Die Fahrt von Colombo nach Jaffna beträgt insgesamt um die 9 Stunden. Während der Fahrt kannst deinen Sitz liegend einstellen und schlafen. Während der Fahrt hält der Bus 1-2 Mal damit die Fahrgäste sich etwas zu Essen kaufen und auf die Toilette gehen können.

 

 

 

 

 

Jaffna – ganz anders wie der Süden

Wir waren erstaunt wie ruhig und noch authentisch die Stadt und das Land herum ist. Auch wenn für uns Europäer die Lebensart der Einheimischen viel stressiger vorkommt, so ist Jaffna deutlich ruhiger.

Dir wird auch gleich auffallen wir uns. Die Landschaft hat sich wieder komplett verändert und vieles ist hier zwischen den Sumpfgebieten gebaut. Inzwischen gibt es eine neue Hauptstrasse, die auf die kleineren Inseln vor Jaffna liegen. Schön Asphaltiert  und Kilometer auf Kilometer geht es gerade aus.

 

 

 

Am besten leihst du dir ein Roller für 1000 Sri Lanka Rupien am Tag. Beachte aber dass die Mietzeit pro Tag und nicht wie bei uns pro 24 Stunden liegen. Wir empfehlen dir daher den Roller so früh wie möglich morgens zu bestellen. Meist erhältst du diesen in der Unterkunft.

Möchtest du weiteres über Jaffna wissen, dann kannst du dies in diesem Artikel von uns lesen. Die Keerimalai Fresh Water Springs sind ein sehr schönes und erfrischendes Erlebnis dass du dir bei deinem Ausflug nach Jaffna nicht entgehen lassen soltest.

TAGS
RELATED POSTS
1 Comment
  1. Antworten

    Julia

    17. Juli 2018

    Hallo Ihr Lieben,
    jetzt habe ich euern Block gefunden. Bin sehr begeistert von den Reiseberichten.

    Dicken Knutsch
    Juliane

LEAVE A COMMENT

Salima & Timo
Südostasien

Yeah, willkommen auf reisemituns.de . Wir sind seit über 2 Jahren in vielen verschiedenen Ländern unterwegs. Hier findest du Tipps rund ums Reisen und deinen nächsten Urlaub. Die Welt ist zu groß um an einem Ort zu bleiben, komm mit und lass dich in den Bann ziehen